Mag. DSA Klaus Kranyak

Mag. DSA Klaus Kranyak

Lebenslauf

Jahrgang 1957

1976  - 1985 Studium der Pharmazie

1986 -  2008  Arbeit in verschiedenen öffentlichen und     Krankenhausapotheken

1990 – 1998  Ausbildung zum Diplomsozialarbeiter mit mehrjähriger Unterbrechung

1991 – 1994  Kurse zum Shiatsu practitioner

1999 -  2020  Tätigkeit als Diplomsozialarbeiter im psychosozialen Dienst in N.Ö.

2006 – 2012  Ausbildung zum personzentrierten Psychotherapeuten

Seit 2008  psychotherapeutische Tätigkeit in freier Praxis

2014 – 2016  Zusatzausbildung in EMDR Traumatherapie am ZAP Institut Wien

2018  psychodynamisch imaginative Traumatherapie (PITT) bei Luise Reddemann

2020 - 2021 Fortbildung in systemisch integrativer Paartherapie

Laufende Fortbildungen, Supervision und Intervision sind für mich ein selbstverständlicher Bestandteil meiner Berufsausübung.

Meine Arbeitsweise

Die personzentrierte Psychotherapie ist eine Methode der humanistischen Psychotherapie und wurde von Carl R. Rogers begründet. Das Hauptaugenmerk bei diesem Ansatz liegt vor allem beim Erleben der KlientInnen, es geht hier weniger um Ratschläge oder konkrete Handlungsanleitungen von Seiten der TherapeutInnen.

Persönliche Entwicklung findet vorwiegend in der zwischenmenschlichen Beziehung und Begegnung statt. Ich möchte Ihnen im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit eine solche förderliche Beziehung anbieten, in der ich versuche, Ihnen mit möglichst unbedingter Wertschätzung , einfühlendem Verstehen und Echtheit zu begegnen. Das soll Ihnen ermöglichen, sich Ihrem eigenen Erleben und Verhaltensweisen mit all seinen schmerzhaften, schwierigen, aber manchmal auch lustvollen und berührenden Facetten selbst wertschätzend zuzuwenden. Dies soll dazu beitragen, sich selbst besser zu verstehen und nach und nach die neuen Erfahrungen und Erkenntnisse in Ihr Selbstkonzept zu integrieren.

Das kann anfangs oft ungewohnt und irritierend sein, gelingt diese Selbstzuwendung aber, führt das zu einer Selbstwertsteigerung, Zunahme an Selbstvertrauen und somit zu mehr innerer Freiheit und Lebensqualität.

Ich möchte Sie in meiner Arbeit ermutigen, das eigene geworden sein mit allem, was dazu gehört anzuerkennen und zu würdigen, um dadurch neue Perspektiven, Kompetenzen und mehr Selbstwirksamkeit zu erlangen.

 

„Frei bedeutet nicht frei von Gefühlen, sondern frei ein jedes zu empfinden und es weiter ziehen zu lassen, ohne Furcht vor den Bewegungen des Lebens“.
Carl R. Rogers

Mein Angebot

Mein Angebot richtet sich an erwachsene Personen ab 18 Jahren,  ältere Menschen, Paare sowie auch an Angehörige psychisch erkrankter Personen.

Das Erstgespräch dauert so wie jede andere Einzeltherapiesitzung 50 Minuten. Dabei können Sie Ihre Thematik erörtern, wir besprechen, ob ich Ihnen mit meinem Angebot hilfreich sein kann und die sonstigen Rahmenbedingungen einer Therapie.

Bei Paartherapien ist die Dauer einer Sitzung 75 min.

Kosten:

Erstgespräch 50 min:  50,-
Einzelsitzung 50 min:  90,-
Paartherapie 75 min: 130,-

Kostenzuschuss von der KK (außer bei Paartherapien) ist möglich und liegt je nach Krankenkasse derzeit zwischen 28,- und 50,- Euro.

 

 

Kontakt

Mag. DSA Klaus Kranyak
Personzentrierter Psychotherapeut

tel: 0670 2084628
mail: info@wachstumsraeume.at

1180 Wien, Hans Sachs Gasse 22/5